Jetzt in der Second Edition!
Bis zu 100% mehr Leistung!

Root Server

  • Vereint die Vorteile dedizierter und virtueller Server
  • Dedizierte Ressourcen (CPU und RAM)
  • Snapshots, Im- und Export von Images
  • 99,9% garantierte Mindestverfügbarkeit
  • Schnelles und sicheres Hardware-RAID
  • Enterprise Hardware von HPE
  • und vieles mehr...
 
  1. RS 1000 G7 SE

    • Intel® Xeon® E5-2680V4
    • 6 GB DDR4 RAM (ECC)
    • 2 dedizierte Kerne
    • 40 GB SSD / 320 GB SAS
    • Snapshots (Copy-On-Write)
    • Remote-Konsole uvm...
    • Details + Vergleich

    8,99€

    je Monat

    Jetzt bestellen
  2. RS 2000 G7 SE

    • Intel® Xeon® E5-2680V4
    • 12 GB DDR4 RAM (ECC)
    • 4 dedizierte Kerne
    • 60 GB SSD / 480 GB SAS
    • Snapshots (Copy-On-Write)
    • Remote-Konsole uvm...
    • Details + Vergleich

    16,99€

    je Monat

    Jetzt bestellen
  3. RS 4000 G7 SE

    • Intel® Xeon® E5-2680V4
    • 24 GB DDR4 RAM (ECC)
    • 8 dedizierte Kerne
    • 120 GB SSD / 960 GB SAS
    • Snapshots (Copy-On-Write)
    • Remote-Konsole uvm...
    • Details + Vergleich

    32,99€

    je Monat

    Jetzt bestellen
  4. RS 8000 G7 SE

    • Intel® Xeon® E5-2680V4
    • 48 GB DDR4 RAM (ECC)
    • 12 dedizierte Kerne
    • 240 GB SSD / 2,0 TB SAS
    • Snapshots (Copy-On-Write)
    • Remote-Konsole uvm...
    • Details + Vergleich

    56,99€

    je Monat

    Jetzt bestellen

Leistungen

RS 1000 G7 SE

RS 2000 G7 SE

RS 4000 G7 SE

RS 8000 G7 SE

Produkt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen Jetzt bestellen
Virtualisierungstechnik KVM KVM KVM KVM
Prozessor Intel® Xeon® E5-2680V4
(min. 2,4 GHz je Kern)
Intel® Xeon® E5-2680V4
(min. 2,4 GHz je Kern)
Intel® Xeon® E5-2680V4
(min. 2,4 GHz je Kern)
Intel® Xeon® E5-2680V4
(min. 2,4 GHz je Kern)
RAM 6 GB DDR4 ECC 12 GB DDR4 ECC 24 GB DDR4 ECC 48 GB DDR4 ECC
40 GB SSD / 320 GB SAS 60 GB SSD / 480 GB SAS 120 GB SSD / 960 GB SAS 240 GB SSD / 2,0 TB SAS
RAID10 RAID10 RAID10 RAID10
2 dediziert 4 dediziert 8 dediziert 12 dediziert
1 GBit/s 1 GBit/s 1 GBit/s 1 GBit/s
ja ja ja ja
ja ja ja ja
ja ja ja ja
ja ja ja ja
ja ja ja ja
ja ja ja ja
ja ja ja ja
ja ja ja ja
ja ja ja ja
ja ja ja ja
ja ja ja ja
ja ja ja ja
1 1 1 1
/64-Netz /64-Netz /64-Netz /64-Netz
möglich möglich möglich möglich
möglich möglich möglich möglich
99,9 % 99,9 % 99,9 % 99,9 %
Preis pro Monat

ab 8,99 €

ab 16,99 €

ab 32,99 €

ab 56,99 €

Vorteile unserer Root-Server

Unsere Root-Server vereinen die Vorteile virtueller und dezierter Server. Trotz Virtualisierung bieten Ihnen die Root-Server garantierte Intel ® XEON ® Broadwell ® CPU-Kerne und schnellen DDR4 Arbeitsspeicher (RAM). Zugriff auf die Festplatten erhalten Sie per schnellem Hardware-RAID, wahlweise auf SSD- oder SAS-Festplatten. Im Management sind sie so einfach bedienbar wie virtuelle Server. So können Sie zum Beispiel Snapshots anfertigen, Images im- und exportieren und vieles mehr.

Unsere Zufriedenheitsgarantie

Bevor Sie sich an einen Vertrag mit uns binden, möchten wir, dass Sie von unseren Root-Server-Produkten überzeugt sind und diese zu Ihren Anforderungen passen.

Sollten Sie innerhalb von 30 Tagen nach der Bestellung mit Ihrem vServer nicht zufrieden sein, können Sie diesen zurückgeben und Sie erhalten die komplette Grundgebühr (Preis pro Monat mal Abrechnungsperiode) zurück erstattet.

Sie haben Linuxkenntnisse und möchten Ihren Webspace und Ihre Server selber verwalten und individuell anpassen? Dann sind unsere Root-Server oder vServer (VPS) das Richtige für Sie!

Wir bieten Ihnen mit unseren Root-Servern leistungsstarke vServer auf Basis von KVM mit garantierten RAM und CPU-Ressourcen. Dank KVM bieten unsere Root-Server alle Funktionen eines dedizierten Servers. Weitere Features wie die Möglichkeit Snapshots anzulegen oder den vServer aus der Ferne per VNC-Console zu warten, eröffnen Ihnen ein breites Spektrum von Einsatzmöglichkeiten. Durch die generelle Verwendung von Markenhardware, redundanten Uplinks und einer redundanten Stromversorgung bieten unsere vServer eine optimale Verfügbarkeit für den professionellen Einsatz.

Bestimmen Sie selbst, welches Betriebssystem und Managementsystem Sie auf Ihrem vServer nutzen möchten. Per SSH und Web-VNC-Console können Sie alle Serverdienste individuell nach Ihren Wünschen anpassen und selbst Software installieren. Starten, stoppen, rebooten sowie Images einspielen können Sie mit unserer Software SCP (VServerControlPanel). Das SCP stellt Ihnen auch umfangreiche Trafficstatistiken zur Verfügung, die Möglichkeit eine CD-ROM oder DVD einzulegen, sowie Snapshots von den Festplatten des vServers zu erstellen. Mit dem SCP wird das Management eines vServers besonders einfach.